Energy Drinks

Der Name sagt es schon. Energy Drinks spenden Energie und Ausdauer. Sie haben einen erfrischenden und belebenden Charakter.

Je nach Marke variieren Wirkung, Effekte und Geschmacksrichtung.

Die Inhaltsstoffe bestehen in der Regel aus:

Wasser, Zucker, bei zuckerfreien Varianten Süßstoff, Kohlensäure, Koffein (oft auch in Form von Guaraná),Taurin,  Vitamine, Mineralstoffe,Natürliche, Aromastoffe, Farbstoffe

Energy-Drinks sind oft sehr energiereich; der enthaltene Zucker kann zusätzlich kurzfristig die Leistungsfähigkeit erhöhen. Einige Hersteller haben zuckerfreie Varianten herausgebracht, denen damit jedoch ein wesentlicher Energieträger fehlt. Einige Anbieter produzieren zuckerfreie Varianten und sind Leistungssteigerung im Fitnessbereich konzeptioniert.

Energy Drinks steigern die geistige Leistungsfähigkeit. Dies zeigt sich an einer schnelleren Reaktionszeit, einer besseren Konzentration. Wer bei Müdigkeit oder vor großen Aufgaben, wie Prüfungen, einen Drink zu sich nimmt, kann mit schneller Verbesserung rechnen.

Auch im Bereich der sportlichen  Leistungen führen die Nutzung von Energy Drinks zu höheren Leistungen. Kraft und Ausdauerleistung der Muskulatur durch höhere Sauerstoffversorgung sind willkommene Effekte.

 

Energy Drinks führen zu positiven Ergebnissen. Sie sind erfrischend und leistungssteigernd und heben das Mattigkeitsgefühl an heißen Sommertagen auf.

Hier kannst Du weiterlesen….

Like it.? Share it: