Champagner



alle Angebote im Preisvergleich. Online buchen und richtig sparen


http://www.check-und-flieg.de


Champagner auch als Schaumwein bezeichnet wird, wird im Weinbaugebiet der Champagne in Frankreich nach strengen und spezielle festgelegten Regeln angebaut und gekeltert. Wer sich Champagner leisten kann, stellt den Sekt beiseite und genießt den speziellen und ausgewogenen Geschmack.

Die französische Bezeichnung „Champagne“ ist markenrechtlich geschützt. Andere Schaumweine müssen nach deutschem Lebensmittelrecht, je nach Herstellung und Herkunftsland, als Sekt bezeichnet werden.

Andere Schaumweine heißen zum Beispiel Vin Mousseux, Crémant, Cava, Spumante, Winzersekt, Hauersekt usw.

Der Verbraucher muss vor allem bei Erzeugnissen der führenden Hersteller tief in die Tasche greifen um das begehrte Getränk zu erwerben. Champagner unterliegt den strengsten Herstellungsvorschriften aller Schaumweine. 

Qualitätskriterien sind:

abgegrenztes Anbaugebiet

strenge Anbauvorschriften

Handlese

Begrenzter Ertrag

schonende Weiterverarbeitung

Verbot des Transvasierverfahrens

Flaschengärung

usw.

Hier kannst Du weiterlesen….

Like it.? Share it: